Arne Sommer - Peter Lundt und der Dreiklang des Bösen

Kurzbeschreibung

Hörspiel Geisterhafte Musik weht durch das alte Kapitänshaus im Blankeneser Treppenviertel... Ist es wirklich der Fluch der Papageienmumie, die ein Vorfahr der heutigen Bewohnerin vermacht hat? Oder sind es profanere Gründe, aus denen man die rüstige Kapitänswitwe in den Wahnsinn treiben will? Hat jemand es auf die Immobilie abgesehen und will die alte Dame aus dem Weg räumen? Peter Lundt glaubt jedenfalls nicht, dass Übersinnliches im Spiel ist. Schon gar nicht, als die berüchtigten Geisterjäger der "Detektei Drilling" das Spielfeld betreten. Was führen Lundts Kollegen Jonas, Robert und Pedro Jost im Schilde?

gesprochen u.a. von Elena Wilms, Angela Quast, Oliver Rohrbeck und Tetje Mierendorf


Rezension

Peter Lundt hält seine Assistentin Anna Schmidt für ziemlich bekloppt, als er mitbekommt, um was sich der nächste Auftrag dreht: In Blankenese soll es spuken. Lundt will sich nicht um die komische Frage kümmern, ob der alten Frau Hansen übel mitgespielt wird, damit sie möglichst schnell in eine Seniorenresidenz abdampft. Doch Anna Schmidt setzt sich durch, denn die Detektei braucht mal wieder einen zahlenden Kunden. Ihr Weg kreuzt sich mit einer skurrilen Detektei aus Freiburg, die im Wohnmobil unterwegs ist: Die Detektei Drilling befasst sich mit paranormalen Phänomenen und ermittelt parallel zu Lundt. Auf Wunsch der Hansen-Tochter, die beweisen will, dass sie mit dem Spuk nichts zu tun hat und Mutter Hansen zu Unrecht hinter ihr her keift.

Gerade wegen der Detektei Drilling fand ich die Spunkjagd richtig putzig. Die drei üben sich tatsächlich gemeinsam in Geisterbeschwörung: Sie rezitieren mit Hingabe die drei Hexen aus Macbeth, in der Hoffnung, irgendwelche Erdgeister heraufbeschwören und treffen zu können. Zwar glauben nicht alle drei an den Hokuspokus, aber immerhin sind sie allesamt stolz darauf, Deutschlands einzige, auf Geisterjagd spezialisierte Detektei zu sein. Ich fand es zum Schreien komisch, dass Arne Sommer sich mit diesen drei Gestalten "die Drei ???" vorgeknöpft hat. Die Namen ganz unverhohlen übersetzt und dann als nicht ganz ernst zu nehmende Hobbyermittler gepiesackt.

Irgendwie ahnt man ja, wo der Hase hinläuft - zumindest grob geht das schnell. Trotzdem ist diese Folge sehr spaßig, weil die dreieiigen Drillinge ungewollt für reichlich Jux sorgen.

Meine Bewertung

bibliografische Angaben

Verlag: Lauscherlounge
ISBN: 978-3-78573-871-9
Erstveröffentlichung: 2009
Schauplatz: Hamburg

Bestellen

... mehr von Arne Sommer

  • Gnadenstoß
  • Peter Lundt und das Eckige im Runden
  • Peter Lundt und das Keuchen des Karpfens
  • Peter Lundt und das Schweigen der Bienen
  • Peter Lundt und das Wunder vom Weihnachtsmarkt
  • Peter Lundt und der Kniefall der Königin
  • Peter Lundt und die Jagd auf Peter Lundt
  • Peter Lundt und die Rache des Drachen
  • Peter Lundt und die Rivalinnen der Rennbahn
  • Peter Lundt und die Stunden bis Helsinki
  • Peter Lundt und die Tänze der Toten
  • Peter Lundt und die Tränen der Elefanten
  • Es gibt für mich nichts Schöneres, als abends um halb neun mit einem Buch ins Bett zu gehen.

    Emma Thompson

    Suche

    medimops.de - Einkaufen zum Bestpreis