Arne Sommer - Peter Lundt und die Tränen der Elefanten

Kurzbeschreibung

Hörspiel Peter Lundt wird von einem dänischen Designer angeheuert, auf dessen Sammlung seltener Orden aufzupassen, während diese in Kopenhagen öffentlich ausgestellt wird. Darunter auch mehrere dänische Elefantenorden, die kunstvollsten Medaillen der Welt. „Sie können schließlich besser hören, als andere sehen können, Herr Lundt!“ Eine willkommene Abwechslung für den Ermittler, der seine Freundin Sally Vation auf Kosten des Millionärs mitnehmen darf. Zur selben Zeit macht Anna Schmidt allein eine Fahrradtour quer durch Dänemark. Sie hat endlich ihr Studium abgeschlossen und muss nun eine einsame Entscheidung treffen: Soll sie die Assistentin des blinden Detektivs bleiben, oder eine eigene Karriere beginnen?

gesprochen u.a. von Mark Bremer, Elena Wilms, Tetje Mierendorf, Martin Lohmann, Oliver Rohrbeck und Isabella Grothe


Rezension

In Dänemark ist Museumszeit: Die wertvollen Elefantenorden werden präsentiert und damit keines der wertvollen Stücke abhanden kommt, soll Peter Lundt die Orden hüten. Doch Lundts Künste helfen nicht viel, geklaut wird trotzdem. Anna Schmidt kann ihm nur diesmal nicht helfen. Wie gut, dass Cazim Rasmussen aufkreuzt, ein alter Bekannter, der heute in Kopenhagen Taxi fährt und Lundt um der alten Zeiten willen zur Seite stehen will.
Anna Schmidt hat nach ihrer erfolgreichen Promotion an der Uni bei Lundt gekündigt und denkt auf einer Fahrradtour - durch Dänemark ausgerechnet - über ihre berufliche Zukunft nach. Anna kann's aber auch nicht lassen: Sie erfährt von einem kleinen Diebstahl und will einer alten Dame bei passender Gelegenheit ganz nebenbei helfen.

Folge 12 wird haarig, ganz besonders für Anna. Mitten in Dänemark macht sich organisierte Kriminalität breit und die sind besser vernetzt, als es lieb sein kann. In dieser Folge stecken durch Annas "Fall" kleine Cliffhanger, an denen künftig der eine oder andere Fall von Peter Lundt aufgehängt werden kann. Das macht auf alle Fälle neugierig, wenn man merkt, wo begonnene Fäden in dieser Folge nicht zu Ende geführt wurden.

Nicht ganz so gut fand ich die Art und Weise, wie die unabhängig beginnenden Fälle von Anna und Lundt zusammegeführt werden. Aber ich konnte es "verknusen" - irgendwie ist ein Fall, an dem nicht beide zusammen arbeiten, auch nur ein halber. Anna wird nach erfolgreicher Ermittlung in Dänemark noch ein wenig Zeit brauchen, um sich über ihre künftige Karriere klar zu werden.

Meine Bewertung

bibliografische Angaben

Verlag: Lauscherlounge
ISBN: 978-3-78574-289-1
Erstveröffentlichung: 2011
Schauplatz: Dänemark

Bestellen

... mehr von Arne Sommer

  • Gnadenstoß
  • Peter Lundt und das Eckige im Runden
  • Peter Lundt und das Keuchen des Karpfens
  • Peter Lundt und das Schweigen der Bienen
  • Peter Lundt und das Wunder vom Weihnachtsmarkt
  • Peter Lundt und der Dreiklang des Bösen
  • Peter Lundt und der Kniefall der Königin
  • Peter Lundt und die Jagd auf Peter Lundt
  • Peter Lundt und die Rache des Drachen
  • Peter Lundt und die Rivalinnen der Rennbahn
  • Peter Lundt und die Stunden bis Helsinki
  • Peter Lundt und die Tänze der Toten
  • Es gibt für mich nichts Schöneres, als abends um halb neun mit einem Buch ins Bett zu gehen.

    Emma Thompson

    Suche

    medimops.de - Einkaufen zum Bestpreis