Francis Durbridge - Paul Temple und der Fall Genf

Kurzbeschreibung

Hörbuch  Paul Temple hat zusammen mit seiner Frau Steve eine Urlaubsreise in die Schweiz vorgesehen. Dort soll, so meldet die Presse, der reiche Londoner Verleger Milbourne bei einem Autounfall ums Leben gekommen sein. Doch dessen Frau, Margarete Milbourne, ist überzeugt, dass ihr Mann noch lebt. Als sie erfährt, dass der berühmte Kriminalschriftsteller Paul Temple sich in der Schweiz aufhält, bittet sie ihn um Hilfe. Paul Temple soll die Spuren recherchieren, aber er zögert.


Rezension

Paul Temples Fälle haben ein Charakteristikum: Man muss ziemlich genau zuhören, um der Geschichte folgen zu können. Es gibt gerade zu Beginn viele verschiedene Namen, die man sich merken und langsam aber sicher zuordnen muss. Typisch sind auch Personen, die sich offensichtlich verplappern und solche, die überraschend an Orten auftauchen, wo man sie nicht erwartet.
Temple bekommt schnell nach der ersten Kontaktaufnahme mit einem potenziellen Auftraggeber erste Warnungen, sich auf den Fall einzulassen und die Gegner halten sich auch nicht mit handfesten Maßnahmen gegen ihn und seine Frau Steve zurück, um ihrer Drohung Nachdruck zu verleihen.

Steve begleitet ihren Mann bei den Recherchen in London und der Schweiz und rätselt selber kräftig mit, um dem Verwirrspiel auf die Schliche zu kommen. Ein merkwürdiges Buch spielt ebenfalls eine Rolle, aber welche? Denn immerhin wird es verfilmt. Aber es dient auch als tödliches Lockmittel.
Witzig ist der Running Gag, den Durbridge für Charlie, Temples Diener, übrig hat: Für jedes "O.K." in seinen Antworten bekommt er von Temple einen Rüffel.

Der Fall Genf ist spannend, erfordert aber aufgrund der vielen Personen und der wechselnden Schauplätze sicher einen zweiten Durchgang, sofern die Konzentration beim Hören hin und wieder kippt.

Meine Bewertung

bibliografische Angaben

Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 3-899-40405-X
Erstveröffentlichung: 1966
Schauplatz: London, Schweiz

Bestellen

... mehr von Francis Durbridge

  • Paul Temple und der Fall Alex
  • Paul Temple und der Fall Curzon
  • Paul Temple und der Fall Gregory
  • Paul Temple und der Fall Spencer
  • Es gibt für mich nichts Schöneres, als abends um halb neun mit einem Buch ins Bett zu gehen.

    Emma Thompson

    Suche

    medimops.de - Einkaufen zum Bestpreis