Rezensionen

Feuilleton

Das Bleisatz-Magazin

Indiebookday 2017 Fünf Lesetipps aus unabhängigen Verlagen und ein currently reading

Jahresrückblick 2016 buchsaiten blogparade no. 8
Wer täuscht wen? Eine Stippvisite mit Petra Ivanov in Thailand
Zürich kapert die Timeline Ein hoffnungslos unvollständiger Rückblick auf "Zürich liest" #zl16 / ein Storify
Fundsache 10/2016 Ins Netz gegangen
5 viel zu kurze Serien Einfach mal von Fortsetzungen träumen

Calmsounds für's Home Office Besser Bloggen und Schreiben im richtigen Ambiente
Fundsache 9/2016 Ins Netz gegangen
Der Herbst der alten Schätze II Vergessene Klassiker neu entdeckt
Im Gespräch mit Michael Düblin Über Musik aus den Siebzigern, eine überraschend reale Band und die Tragik von Schuldgefühlen
Ich ertrage das nicht mehr Fünf Alternativen zur Krimi-Grausamkeit

Fundsache 8/2016 Ins Netz gegangen
Mein erstes Ebook #1stebook Rückblick auf eine Liebe mit Startschwierigkeiten
Aus der Praxis und vom Mythos: Schreibblockade | Das Finale Teil 4: Sucht ihr den perfekten Text oder schreibt ihr schon?
Aus der Praxis und vom Mythos: Schreibblockade Teil 3: Nutzt die Automatismen von Denkprozessen aus
Buchkunst mit Edding Versteckte Verse aus alten Büchern zaubern

Aus der Praxis und vom Mythos: Schreibblockade Teil 2: Vom Umgang mit Leere und Masse
Aus der Praxis und vom Mythos: Schreibblockade Teil 1: Bringt euer Umfeld in Ordnung!
Einmal die Jolie chauffieren! Warum uns Promis neugierig machen und was das mit Büchern zu tun hat
Warum ich lese? Auf den Spuren einer Leidenschaft
Schwiizer Wuche Literatur zwischen Bodensee, Bern und Basel

Die kleinen Verlage rufen Der Indiebookday 2016
#Blogfragen für Buchblogger 15 Fragen von Stefan Mesch und ein paar Extras
Das Vorschau-Bilderbuch 2016 Von Vorfreude und der Frage, wo die Zeit herkommt
#GoldenBacklist Eine Challenge für Bücher abseits der Novitätenstapel
Goldgrube Verlagsarchiv Warum ältere Krimis gerade Hochkonjunktur haben und der Griff in die Archive so vielversprechend ist

Jahresrückblick 2015 buchsaiten blogparade no. 7
Literatur für Unterwegs Wie aus einem Buch bei Diogenes ein Hörbuch wird
Eine Reise in die Zukunft Mit Martin Walker ins Deutschland anno 2064
Der Versuch einer individuellen Buchempfehlung Ein ganz persönliches Fazit zu Mybook
Donnerstags bei Dörlemann Tag der offenen Tür beim Literaturfestival "Zürich liest"

Der Herbst der alten Schätze Vergessene Klassiker neu entdeckt
Eine Globetrotterin löst Kriminalfälle Neun Fragen an Bernadette Olderdissen
Allesleser = Vielleser? Wiederbegegnung mit einem Klischee
Literatur am Berg Eine Bergsteiger-Lesung mit Thomas Glavinic
Ross Macdonald, ein Meister des Plots Eine Serie von Neuübersetzungen unterstützt den frischen Ruhm des Klassikers

Der ungewöhnlichste Buchtitel des Jahres Ein Buchpreis wird neu entdeckt, die Buchtitel entwickeln sich zu Bandwürmern und es gibt den Buchtitellieferservice
Die lange Geschichte vom Ebook-Zweitmarkt Über eine komplizierte Beziehung. Ein Kommentar.
Literatur satt für die Ohren Die Flatrate-Anbieter in der Übersicht
Moshi moshi Shimokitazawa Ein literarischer Spaziergang
Bleisatz kauft ein Shop 'til you drop beim Indiebookday 2015

Bilderbuch Jimbocho Unterwegs in Tokyos Bücherparadies
Geld verdienen mit dem Literaturblog Sieben Möglichkeiten und Optionen
Haie haben kein Verfallsdatum Ein guter Krimi erlebt eine Renaissance
Ein Abend mit Barry Lancet Wie Jim Brodie und Japantown entstanden / An evening with Barry Lancet How Jim Brodie and Japantown were born
Der schöne Blog Sechs literarische Empfehlungen für tumblr

Jahresrückblick 2014 buchsaiten blogparade no. 6
Das Vorschau-Bilderbuch 2015 Von Vorfreude und der Frage, wo die Zeit herkommt
Screwpulp Ein neuer Marketplace für Selfpublisher
Montagsfrage Habt Ihr Eure Leseziele für 2014 erreicht?
Kurzkrimis aus Tokyo und London Zwei schöne Ebooks für Zwischendurch

Ebooks lesen ohne Reader Yomu, die Lese-App
Geld verdienen - aber wie? Kommentar
Coole Büchertage Über das Gastland der Buchmesse 2014: Finnland
Tage im Mumintal Auf Tove Janssons Spuren
Hoppla, da kommt die Zukunft Wie lesen meine Kinder in 25 Jahren?

Montagsfrage Hattet Ihr schon mal eine Leseflaute?
Montagsfrage Am Stück oder häppchenweise?
Ich entmiste alles ... außer meine Bücherregale
Ein Mord pro Monat 2014 Landluft kann tödlich sein
Gratiscomictag 2014 Mit einem Katzen-Manga im Original

Besuch bei Yurindo ... und eine Raupe kriecht in die Tüte
Bleisatz kauft ein: Der zweite Indiebookday lädt ein
Jahresrückblick 2013: Bleisatz folgt erneut der Blogparade von buchsaiten
Bleisatz kauft ein: Shopping beim kleinen Buchverlag
Radiohörer machen Literatur: DRS3 entwickelte über Auffahrt einen Kurzkrimi

Bleisatz im Interview: Ein kleiner Medienspiegel
Der Pulp-O-Mizer: Cover-Design leicht gemacht
Bleisatz wird 5 Jahre alt: Liest das eigentlich jemand?
Jahresrückblick 2012: Bleisatz folgt der Blogparade von buchsaiten
Kunstvolles Fundstück: Eine Verlagsvorschau von 1979 überrascht

Blogger nerven: Warum eigentlich? Notizen zu Peter Stothard

Literarischer Spaziergang: Auf nach Guarda zum Schellen-Ursli
Bestseller aus dem Web: Mit neobooks geht Droemer Knaur neue Wege

Mach's zum Buch!: Bei Euryclia erhalten Lektorat und Verkauf ein neues Gesicht
Die Entscheidung liegt bei uns, den Usern: Neue Konzepte für den Weg vom Manuskript zum Buch
Leseland Argentinien: Über das Gastland der Buchmesse 2010 - eine kleine Vorschau
Welthauptstadt des Buches: Ein Jahr im Zeichen der Literatur
Dont' panic!: Vergiss Dein Handtuch nicht!

Sag' mir, waswannwowarum Du liest...: ... und ich sage Dir, wer Du bist: Kleine Tests für Leser
Lesen mit 10 Augen: Über 200 Jahre Braille-Schrift und Bücher für Sehbehinderte
Je kürzer, desto länger: Der Preis für den kuriosesten Buchtitel
Seite 123: Ein Buchstöckchen
Danke Johannes!: Was uns Gutenberg Gutes getan hat

Kriminell gute Weihnachten: Gesellschaftsspiele für den Krimi-Liebhaber
Leseland China: Über das Gastland der Buchmesse 2009 - eine kleine Vorschau
Die Suche hat endlich ein Ende: Mit Spaß und Tricks das Lesefutter aussuchen
Das Paradies ist eine Bibliothek: Bücher mit originellen Regalen perfekt in Szene setzen
Zwischen SUB und SWB: Überleben im Aküfidschu der Leseratten

Februar ist Bokrea-Zeit: Schwedisches Literatur-Volksfest
Kultur-Geplauder: Was ist eigentlich ein Feuilleton?
Ein Buchphänomen spaltet die Geister: Promi-Bücher: Schade um's Papier?
Ein ugwönehlihcens Emixpenert: Was das Gehirn beim Lesen leistet
Bücher auf Reisen: Mit Bookcrossing durch die Welt

  • Foto: thecrisscross, deviantart